Pflasterarbeiten auf dem Friedhof / Ringbuch zur Sammlung der Totenzettel

Der Vorstand des Fördervereins Dorfgemeinschaft "Unser Westheim" überreichte Pastor Norbert Wohlgemuth und dem Organisator Hermann Kriegel einen Scheck über 2.000 Euro zur Mitfinanzierung der Pflasterarbeiten auf dem Friedhof. Gleichzeitig überreichte der Vorsitzende Franz-Josef Weiffen ein Ringbuch zur Sammlung der Totenzettel zur Erinnerung an die Verstorbenen ab 2014. Das Ringbuch wird in der Kirche ausgelegt.