westheim.org

unser Dorf im Netz

Westheim. Ausbildung von Jungmusikern startet in Kürze
Am 12. März fand in den Räumlichkeiten des SpZ Westheim eine sogenannte „offene Probe“ statt. Hier hatten musikbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit, mal in eine Probe „rein-zu-hören“ , die Instrumente auszuprobieren und es gab Informationen über die Jugendarbeit im Verein, die den westheimer Spielleuten sehr am Herzen liegt. Die Jugend im SpZ Westheim hat Beispielsweise ihre eigene Jugendordnung mit Jugendversammlung, Jugendvorstand, und Jugendkasse. Sie nehmen an Ausflügen und Lehrgängen teil und werden durch 4 ausgebildete Jugendgruppenleiter im Verein betreut. Die Ausbildung durch geschulte, vereinseigene Ausbilder, so wie die Bereitstellung von Instrumenten ist kostenlos. Ein Musikinstrument in der Gruppe zu lernen macht Spaß, komm und probiere es aus. Wir starten in Kürze mit der Ausbildung unserer neuen Jungmusiker. Du möchtest noch mitmachen oder brauchst noch Informationen? Interessenten können sich noch bis zu 2. April 2017 bei Ute Erkel melden. Tel.: 01607978178 oder per Mail an: info@ Spielmannszug-westheim.de Natürlich sind auch Erwachsene Wiedereinsteiger oder Neu-Musiker herzlich Willkommen. Die Ausbildung erfolgt hier nach individueller Absprache.

Hier unsere Jungtrommler bei der „offenen Probe“ mit Ausbilderin Ute Erkel.

Das 1.Kirchenkonzert des Spielmannszugs Westheim am 5.2.2017 war ein großer Erfolg. Die Musiker gaben unter der Leitung von Ute Erkel in einer bis zum letzten Platz gefüllten Kirche 90 Minuten ihr Bestes und begeisterten die Zuhörer mit verschiedenen Musikstücken. Unterstützt wurden sie vom Projektchor, der zwischendurch auch drei Gesangsstücke aufführte.

 

Bildergalerie vom 1.Kirchenkonzert

 

Jubiläumskonzert Spielmannszug 1950 Westheim e.V. war voller Erfolg.

 

„Musik geht um die Welt“ unter diesem Motto stand das Jubiläumskonzert der Spielleute aus Westheim anlässlich ihres 65 jährigen Bestehens.


 

Bis auf den letzten Platz war die Schützenhalle in Westheim ausgebucht. So konnte der 1. Vorsitzende Hendrik Wibbeke zahlreiche Gäste aus Westheim und Umgebung begrüßen. Sein besonderer Dank galt dem anwesenden Gründungsmitglied  Josef Rosenkranz, dem vom Schriftführer des Vereins ein Ehrenteller überreicht wurde.
Nach den Grußworten des Orts Bürgermeisters Franz-Josef Weiffen, der speziell die hervorragende Jugendarbeit des Spielmannszuges lobte, überbrachte Johannes Wüllner  als stellvertretender Bürgermeister die Grußworte der Stadt Marsberg.
Die nun folgende musikalische Reise um die Welt sorgte beim Publikum für eine große Überraschung. Die vorgetragenen Musikstücke wurden  von Desiree Schmitz, Sabrina Stuhldreier und Dirk Rosenkranz abwechslungsreich anmoderiert. Die musikalische Leiterin, Ute Erkel  hatte sich einiges einfallen lassen, um das Programm interessant zu gestalten. So wurde z.B. der Text zu dem „Deutschmeister Regimentsmarsch“ vom Männergesangsverein Harmonie Westheim gesungen. Als die Route der musikalischen Reise in den Highlands Schottland Halt machte, staunten die anwesenden Gäste nicht schlecht als die „Green Pipers“ aus Korbach mit Dudelsäcken einmarschierten. „Auf hoher See“ wurde der Spielmannszug  von dem Shanty-Chor Hesperinghausen bei dem Stück „Matrosenliebe“ verbal unterstützt und auch die Jungmusiker wirkten mit den Stücken „Eine Insel mit 2 Bergen“ und „Wickie und die starken Männer“ tatkräftig mit.
Die Gäste waren sich einig, so ein Konzert hatten sie von einem Spielmannszug nicht erwartet und brachten dies nach dem Schluss Lied durch stehenden Applaus und Zugabe-Rufen zum Ausdruck.
Der Vorstand des Spielmannszuges 1950 Westheim e.V. bedankt sich nochmals ganz  herzlich bei allen Helfern, Gästen und Mitwirkenden, die dazu beigetragen haben, das Jubiläumskonzert unvergesslich zu machen.

 

Konzertimpressionen:

 

Highland Cathedral mit den Green Pipers aus Korbach

 

Deutschmeister Regimentsmarsch zusammen mit dem MGV Harmonie Westheim

 

Matrosenliebe mit dem Shanty Chor Hesperinghausen

 

Unsere 6 „ Nachwuchsmädels“

 

Stehender Applaus

 

Der 1. Vorsitzende Hendrik Wibbeke bedankt sich bei der musikalischen Leiterin mit einem Blumenstrauß

Wer ist online

Aktuell sind 416 Gäste und keine Mitglieder online

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © 2017 Team westheim.org. All Rights Reserved.